Amsterdam: Künstler versus Investoren

18302280528_d134178820_bKünstler haben es schwer – nichts Neues erstmal. In Amsterdam haben sich daher rund 250 Künstler auf der ehemaligen NDSM-Werft eine Art Kunststadt aufgebaut. Dort können sie für kleines Geld Ateliers mieten und diese ganz nach ihrem Geschmack gestalten. Eine ganze Lagerhalle ist dadurch zur Kunststadt geworden. Städteplanerisch eine super Sache: hip, shabby chic, vintage und for allem selfmade. Doch wer genau hinschaut, stellt fest: Auch auf der ehemalgien Werft haben die Künstler nicht mehr ihre Ruhe. Weiterlesen

Im Niemandsland – Der Film

IMG_7607
Jerusalem im Westen, die Westbank im Osten. Dazwischen eine Mauer – und Problemviertel wie Kufr aqab. Hier wohnen palästinensische Paare wie Noura und Khalid. Ihre Liebe ist groß, aber räumlich begrenzt. Weil sie unterschiedliche Personalausweise haben, dürfen sie nur hier leben: In Kufr aqab. Ich habe Nora und Khalid in Palästina getroffen und sie ihre Geschichte erzählen lassen.